Das Papier wird aus den Transportlochungen gerissen bei PP 407/PP 408

[bsf-info-box icon=“Defaults-close remove times“ icon_size=“32″ icon_color=“#dd3333″][/bsf-info-box] Mögliche Ursache: Die Rollen der Papierführung 4 sind aufgequollen (Umfangsgeschwindigkeit ist höher ) und das Papier wird mit mehr Zug aus den Traktoren  gezogen. [bsf-info-box icon=“Defaults-check“ icon_size=“32″ icon_color=“#81d742″][/bsf-info-box] Abhilfe Paper Guide 4 5322 466 83095 austauschen. [bsf-info-box icon=“Defaults-close remove times“ icon_size=“32″ icon_color=“#dd3333″][/bsf-info-box] Mögliche Ursache 2 Der Andruck des Paper Guide…

Details

Permanenter Vertikalversatz bei PP 40x

[bsf-info-box icon=“Defaults-close remove times“ icon_size=“32″ icon_color=“#dd3333″][/bsf-info-box] Zeilenstand auf den ersten 1 – 3 Seiten versetzt: Prüfen Ursache 2 oder Ursache 3 (FF2).Transport im Cutter bremst den Papierlauf. Zur Prüfung den Cutter abklappen und das Papier über den Cutter laufen lassen. Druckkopfschild defekt oder mit Kleber / Klebeetikette verschmutzt. Walze ausbauen und Druckkopfschild prüfen. Typischer Fehler:…

Details

Sporadisch auftretender Vertikalversatz bei PP 40x

[bsf-info-box icon=“Defaults-close remove times“ icon_size=“32″ icon_color=“#dd3333″][/bsf-info-box] Möglich Ursache 1: Der Andruck des Paper Guide 4 ist nicht mehr gleichmäßig. [bsf-info-box icon=“Defaults-check“ icon_size=“32″ icon_color=“#81d742″][/bsf-info-box] Abhilfe Ordernummern: PP 404 – 5322 466 11768 PP 405 – 5322 466 11766 PP 407 / PP 408 – 5322 466 83095 Paperguide 4 mit den beiden grünen Rändelschrauben abnehmen und…

Details

Buffer Overflow bei seriellem Schnittstellenbetrieb

Verlust von Einstellungen im Menü. Der Drucker hat plötzlich wieder Fabrikeinstellungen. [bsf-info-box icon=“Defaults-close remove times“ icon_size=“32″ icon_color=“#dd3333″][/bsf-info-box] Ursache Der Pull-up Widerstand fuer die Ltg CTS (PIN 5 am 25-pol. Stecker) liegt nicht an +12V sondern an +5V. Somit ist das Senden von X-OFF/X-ON bei nicht beschalteter CTS -Ltg. gesperrt, weil der Pegel nicht min. 3V…

Details

Wie kann die Performance bei Barcode-Druck gesteigert werden?

[bsf-info-box icon=“Defaults-info-circle“ icon_size=“32″ icon_color=“#1e73be“][/bsf-info-box] Information Wird zusammen mit dem Font Data auch Barcode mit den PSi-Sequenzen gedruckt, ist eine Optimierung der Performance möglich. Dazu sollte systemseitig der Parameter P7 in der Barcode-Sequenz vorzugsweise auf den Wert „3“ gestellt werden. Dann wird der PSi-Barcode in „NLQ unidirektional“ gedruckt. Dies reicht für die meisten Anwendungen. Tests mit…

Details

Wie kann man Jobs mit mehreren Seiten und ohne Pause zwischen den Jobs mit PP 408 schneiden ?

[bsf-info-box icon=“Defaults-info-circle“ icon_size=“32″ icon_color=“#1e73be“][/bsf-info-box] Information Im Job sollten zusätzliche Sequenzen eingebaut werden: ESC[;;;30 73 für Cut Mode OFF ESC[;;;31 73 für Cut Mode ON (nach dem nächsten Formfeed ESC[;;;32 73 zum Schneiden an der aktuellen Position+4mm Hierzu ist bitte die Drucker-Dokumentation zu beachten. Am Jobbeginn „Cut Mode OFF“ einfügen, um ungewolltes Schneiden bei FF zu…

Details