Wie versetzt man einen PP 80x Drucker in den HEX-Dump Mode?

Der HEX-Dump bietet die Möglichkeit den Datenstroms zu analysieren. Er zeigt alle Steuerzeichen, die an den Drucker gesendet werden. Hierzu wird im Menü der Option HEX-DUMP ausgewählt. Anschließend sendet man die Original-Datei an den Drucker. Alle Daten werden in HEX-Code Zeilenweise gedruckt.

Hex_dump_80x

Perform a HEX-DUMP PP80x

Wie liest man den Farbbandcode PP 80x

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

1156-Farbbandcode_deu

 

 

 

 

 

 

Ziffer 1 ist immer eine 8 (bedeutet PSi)

Ziffer 2 ist die Endziffer des Jahres (in dem Beispiel 2012)

Ziffer 3+4 ist die Kalenderwoche des Jahres

Wie kann ich die Abreißkante verschieben in PP 80x Druckern?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Die Abreißkante kann im Installationsmenü in Schritten von 1 – 360 / 60 bis zu 6 inch verlegt werden. Siehe hierzu die Anweisung.

Verlegen der Tear off Position in PP80x

Welches Fett wird zum Schmieren der beweglichen Teile des Schneiders verwendet?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

PSi verwendet zum Fetten der beweglichen Teile das Fett POLYLUB GLY 151

der Hersteller ist
Fa. Klüber Lubrication
Geisenhausener Straße 7
81379 München
Tel 089 78760
www.klueber.de

Schmierfett

Buffer Overflow bei seriellem Schnittstellenbetrieb

Verlust von Einstellungen im Menü. Der Drucker hat plötzlich wieder Fabrikeinstellungen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Ursache

Der Pull-up Widerstand fuer die Ltg CTS (PIN 5 am 25-pol. Stecker) liegt nicht an +12V sondern an +5V. Somit ist das Senden von X-OFF/X-ON bei nicht beschalteter
CTS -Ltg. gesperrt, weil der Pegel nicht min. 3V erreicht.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Bruecke von PIN 20 nach PIN 5 im Kabel oder PM Stecker.

Wie kann die Performance bei Barcode-Druck gesteigert werden?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Wird zusammen mit dem Font Data auch Barcode mit den PSi-Sequenzen gedruckt, ist eine Optimierung der Performance möglich.
Dazu sollte systemseitig der Parameter P7 in der Barcode-Sequenz vorzugsweise auf den Wert „3“ gestellt werden. Dann wird der PSi-Barcode in „NLQ unidirektional“ gedruckt. Dies reicht für die meisten Anwendungen. Tests mit Lesegeräten sind aber zu empfehlen.

ESC[;P2;P3;P4;P5;P6;P7_z (Note:_ = Space)

Hintergrund:
Defaultmäßig verwendet der Drucker im Paramter P7 den Wert „1“ (=LQ unidirektional). Dazu muss der Druckkopf aber in die entsprechende Stellung gebracht werden. Ist der umgebende Text in DATA/DRAFT in der jeweils anderen Druckkopfposition gedruckt, sind hier Umschaltpausen unvermeidlich.

Details siehe Appendix Barcode Quick Reference im jeweiligen Druckermanual

Barcode-Qualität PP80x einstellen

Wie kann man interne Barcodes auf einem PP 40x / PP 80x unter Windows drucken?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Benutzen Sie einen interne Font in ihrer Applikation. Geben Sie Barcodekommandos und Start/Stop Kommandos ein. Diese sind im Benutzerhandbuch im Kapitel Barcode Quick Reference Guide beschrieben. Benutzen Sie $$ anstelle von ESC [ und selektieren Sie im Druckermenü die $$-Emulation. Der Barcode wird nicht am Bildschirm dargestellt.

Mein Matrixdrucker druckt nur sehr langsam aus einer Windowsumgebung

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Es wird empfohlen die PSi-Orginaldruckertreiber zu verwenden und aus der Applikation nur interne Druckerschriftarten zu verwenden. True Type Fonts sind Grafikschriftarten die mit Grafikgeschwindigkeiten gedruckt werden.
Besteht jedoch die Notwendigkeit True Type Fonts zu verwenden, bieten die PP40x ) und alle  Modelle die Möglichkeit der Beschleunigen des Grafidruckes. Im Makromenü unter der Einstellung der Druckqualität befindet sich dort der Menüpunkt für Grafikqualität.
Folgende Einstellungen sind möglich:

  • Standard
  • WIN LQ 180 dpi
  • WIN NLQ 90 dpi
  • WIN DRAFT 60 dpi

In Abhängigkeit von der Druckqualität wird die Druckgeschwindigkeit erhöht werden. Die Zeichengrösse bleibt jedoch erhalten. Ebenfalls können diese Einstellungen im Druckertreiber vorgenommen werden.

Grafikbeschleunigung

Wie installiert man einen Standfuss für PP 806 / PP 809 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie installiert man einen Standfuss für PP 803 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Was ist der Unterschied von einer relativen zur absoluten horizontalen Position

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]
  • Die Absolute Pos. geht immer vom linken Rand aus.
  • Eine Relative Pos. bezieht sich auf das letzte Zeichen. 

 

  • Beispiel für Druckposition 1/2″ (30 / 60″) vom linken Rand
    HEX : 1B 24 1E 00
    DEC : 27 36 30 00
  • Horizontal Pos. Relative = von der letzten Druckposition
    HEX :1B 5C P1 P2
    Draft – Mode (P1 + P2 * 256) * 1/120
    LQ – Mode (P1 + P2 * 256) * 1/180
  • Beispiel für Druckposition im Data – Mode 1/2″ (60 / 120″) von der letzten Position
    HEX : 1B 5C 3C 00
    DEC : 27 92 60 00
  • Beispiel für Druckposition LQ-Mode 1/2″ (90 / 180″) von der letzten Position
    HEX : 1B 5C 6A 00
    DEC : 27 92 90 00

Welches Schmieröl wird bei Serie PP 40x / PP 80x für die Wellen benutzt?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Als Schmiermittel verwendet PSi ein Schmieröl „ISOFlex PDP 61 A“

der Hersteller ist:
Fa. Klüber Lubrication
Geisenhausener Straße 7
81379 München
Tel 089 78760
www.klueber.de

 

alternativ dazu können Sie auch ein gutes Fernschreiböl (Schreibmaschinen) verwenden.

Schmiermittel Datenblatt

Wie kann man die Geschwindigkeit im Draft Mode erhöhen (HSD)

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Die Qualität der Schriftart Data kann in 2 Stufen bzw. 2 Geschwindigkeiten gewählt werden.

Wie kann ich die Abreißkante verschieben in PP 40x Druckern?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Die Abreißkante kann im Installationsmenü in Schritten von 1 – 360 / 60 bis zu 6 inch verlegt werden. Siehe hierzu die Anweisung.

CHANGE TEAR OFF POSITION PP40x_de_eng

Wie versetzt man einen PP 40x Drucker in den HEX-Dump Mode?

Der HEX-Dump bietet die Möglichkeit den Datenstroms zu analysieren. Er zeigt alle Steuerzeichen, die an den Drucker gesendet werden. Hierzu wird im Menü der Option HEX-DUMP ausgewählt. Anschließend sendet man die Original-Datei an den Drucker. Alle Daten werden in HEX-Code Zeilenweise gedruckt.

Hex_dump_80x

Perform a HEX-DUMP PP40x_de_eng

Das Papier wird aus den Transportlochungen gerissen bei PP 407/PP 408

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache:

Die Rollen der Papierführung 4 sind aufgequollen (Umfangsgeschwindigkeit ist höher ) und das Papier wird mit mehr Zug aus den Traktoren  gezogen.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Paper Guide 4 5322 466 83095 austauschen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 2

Der Andruck des Paper Guide ist einseitig. Das Papier wird zu einer Seite gezogen.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Paper Guide 4 5322 466 83095 austauschen.

Permanenter Vertikalversatz bei PP 40x

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Zeilenstand auf den ersten 1 – 3 Seiten versetzt: Prüfen Ursache 2 oder Ursache 3 (FF2).Transport im Cutter bremst den Papierlauf. Zur Prüfung den Cutter abklappen und das Papier über den Cutter laufen lassen.
Druckkopfschild defekt oder mit Kleber / Klebeetikette verschmutzt. Walze ausbauen und Druckkopfschild prüfen.
Typischer Fehler: Beim Papiertransport stößt die obere Papierkante an und verschiebt oder verreißt das Papier.
Info: Nach Reparatur den korrekten Sitz von Paperguide 4, Paperguide 1 prüfen, Schrauben lösen und wieder festziehen.

1. Zeile ist zu hoch, Druck erfolgt auf Perforation.
Papiersensor evtl. bei Reparatur getauscht und mit dem Sensor von PP404/405 oder PP407/408 verwechselt. Adjust im Menü des Druckers überprüfen und ggf. einstellen. Papierbeule (Welle) vor dem ersten Rollenpaar FF1:
Das Papier ist bereits unter FF2, Ursache fast immer im hinteren Antriebsbereich.Traktorklappe angebrochen: Traktorklappe in der Traktorkassette ist angebrochen und kann das Papier je nach Papierdicke bremsen.
Lösung: Tarktorkassette tauschen
Papier wird aus den Traktoren gerissen, es enstehen Langlöcher bei PP 407 und PP 408.

Mögliche Ursache 1:
Die Rollen des Paper Guide 4 sind aufgequollen (Umfangsgeschwindigkeit wird höher) und ziehen das Papier mit mehr Zug aus den Traktoren.
Lösung: Paper Guide 4 5322 466 83095 austauschen.

Mögliche Ursache 2:
Der Andruck des Paper Guide ist einseitig. Das Papier wird zu einer Seite gezogen. Lösung: Paper Guide 4 5322 466 83095 austauschen.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Prüfen Ursache 2 oder Ursache 3 (sporadisch auftretender Vertikalversatz).

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 2

Transport im Cutter bremst den Papierlauf

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Zur Prüfung den Cutter abklappen und das Papier über den Cutter laufen lassen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 3

Druckkopfschild defekt oder mit Kleber / Klebeetikette verschmutzt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Walze ausbauen und Druckkopfschild prüfen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 4

Typischer Fehler: Beim Papiertransport stößt die obere Papierkante an und verschiebt oder verreißt das Papier.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Info: Nach Reparatur den korrekten Sitz von Paperguide 4, Paperguide 1 prüfen, Schrauben lösen und wieder festziehen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 5

1. Zeile ist zu hoch, Druck erfolgt auf Perforation. Papiersensor evtl. bei Reparatur getauscht und mit dem Sensor von PP404/405 oder PP407/408 verwechselt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Adjust im Menü des Druckers überprüfen und ggf. einstellen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 6

Papierbeule (Welle) vor dem ersten Rollenpaar FF1

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Das Papier ist bereits unter FF2, Ursache fast immer im hinteren Antriebsbereich.
Traktorklappe angebrochen: Traktorklappe in der Traktorkassette ist angebrochen und kann das Papier je nach Papierdicke bremsen.
Lösung: Tarktorkassette tauschen

Sporadisch auftretender Vertikalversatz bei PP 40x

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Möglich Ursache 1:

Der Andruck des Paper Guide 4 ist nicht mehr gleichmäßig.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:
PP 404 – 5322 466 11768
PP 405 – 5322 466 11766
PP 407 / PP 408 – 5322 466 83095

Paperguide 4 mit den beiden grünen Rändelschrauben abnehmen und Papierlauf  testen oder Paperguide 4 von einem anderen Drucker probieren. Prüfen, ob dann noch der Papierlauf gebremst wird. Sollte bei abgenommenem Paperguide 4 das Papier richtig laufen aber mit neuem Paperguide 4 nicht, dann könnte FF2 nicht richtig eingebaut sein. Die Gummirollen dürfen nicht am Blech schleifen. Eventuell ist das Zahnrad rechts nicht tief genug auf der Welle. Zahnrad und Wellenende müssen bündig sein. Spiel Welle mit Zahnrad ca. 0.5mm zulässig.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 2

Die Belt Pulley´s sind in den Aufnahmestiften gebrochen.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:
PP 404/405 – 5322 310 11313
PP 407/408 – 5322 310 32139

Wenn der obere Pulley weiß ist, dann handelt es sich um einen alten Pulley, der gegen einen schwarzen ausgetauscht werden sollte. Prüfung des Pulleys: Schraube und Scheibe abnehmen , Pulley darf sich nicht von Hand auf der Achse drehen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 3

Die FF-Wellen des V-Transports sind verschlissen.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:
PP 404 – 5322 310 11123 Kit V-Transport
PP 405 – 5322 310 31375 Kit V-Transport
PP 407/408 – 5322 535 93473 Shaft FF 1 (nur bei Einzugsproblemen)
PP 407/408 – 5322 535 93474 Shaft FF 2
Durchmesser nominal 20.26mm, verschlissen < 20.15 mm

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 4

Kit Cont. Forms bzw. Kit Transport Roller ist defekt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:
PP 405 – 5322 310 31376 Kit Cont. Forms
PP 408 – 5322 310 10623 Kit Transport Roller (sitzt oben im Schneider)

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 5

Kit Traktor Exit ist defekt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:
PP 408 – 5322 310 10628 (im Schneider)
PP 407 – “ (letzte Welle im Drucker)

Freilauf testen: Zahnrad seitlich von Hand antreiben und Welle von Hand fixieren. Zahnrad darf in Antriebsrichtung nicht durchratschen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 6

Paper Sensor (Paperin/run) arbeitet nicht mehr zuverlässig.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:
PP 404/405 – 5322 693 22604
PP 407/408 – 5322 693 23162

Welchen Adapter benutze ich um PP 40x New Seriell mit Standard V24 Kabel zu bereiben?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Seriell-Adapter

Buffer Overflow bei seriellem Schnittstellenbetrieb

Verlust von Einstellungen im Menü. Der Drucker hat plötzlich wieder Fabrikeinstellungen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Ursache

Der Pull-up Widerstand fuer die Ltg CTS (PIN 5 am 25-pol. Stecker) liegt nicht an +12V sondern an +5V. Somit ist das Senden von X-OFF/X-ON bei nicht beschalteter
CTS -Ltg. gesperrt, weil der Pegel nicht min. 3V erreicht.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Bruecke von PIN 20 nach PIN 5 im Kabel oder PM Stecker.

Wie kann die Performance bei Barcode-Druck gesteigert werden?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Wird zusammen mit dem Font Data auch Barcode mit den PSi-Sequenzen gedruckt, ist eine Optimierung der Performance möglich.
Dazu sollte systemseitig der Parameter P7 in der Barcode-Sequenz vorzugsweise auf den Wert „3“ gestellt werden. Dann wird der PSi-Barcode in „NLQ unidirektional“ gedruckt. Dies reicht für die meisten Anwendungen. Tests mit Lesegeräten sind aber zu empfehlen.

ESC[;P2;P3;P4;P5;P6;P7_z (Note:_ = Space)

Hintergrund:
Defaultmäßig verwendet der Drucker im Paramter P7 den Wert „1“ (=LQ unidirektional). Dazu muss der Druckkopf aber in die entsprechende Stellung gebracht werden. Ist der umgebende Text in DATA/DRAFT in der jeweils anderen Druckkopfposition gedruckt, sind hier Umschaltpausen unvermeidlich.

Details siehe Appendix Barcode Quick Reference im jeweiligen Druckermanual

Barcode-Qualität PP80x einstellen

Wie kann man Jobs mit mehreren Seiten und ohne Pause zwischen den Jobs mit PP 408 schneiden ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Im Job sollten zusätzliche Sequenzen eingebaut werden:

  • ESC[;;;30 73 für Cut Mode OFF
  • ESC[;;;31 73 für Cut Mode ON (nach dem nächsten Formfeed
  • ESC[;;;32 73 zum Schneiden an der aktuellen Position+4mm

Hierzu ist bitte die Drucker-Dokumentation zu beachten.

Am Jobbeginn „Cut Mode OFF“ einfügen, um ungewolltes Schneiden bei FF zu verhindern.

An der gewünschten Stelle „Schneiden an der aktuellen Position“ einfügen, wenn nicht am Seitenende geschnitten werden soll.

Zum Schneiden am Seitenende „Cut Mode ON“ und ggfs. ein FF (0C) einfügen.

Wie kann man interne Barcodes auf einem PP 40x / PP 80x unter Windows drucken?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Benutzen Sie einen interne Font in ihrer Applikation. Geben Sie Barcodekommandos und Start/Stop Kommandos ein. Diese sind im Benutzerhandbuch im Kapitel Barcode Quick Reference Guide beschrieben. Benutzen Sie $$ anstelle von ESC [ und selektieren Sie im Druckermenü die $$-Emulation. Der Barcode wird nicht am Bildschirm dargestellt.

Mein Matrixdrucker druckt nur sehr langsam aus einer Windowsumgebung

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Es wird empfohlen die PSi-Orginaldruckertreiber zu verwenden und aus der Applikation nur interne Druckerschriftarten zu verwenden. True Type Fonts sind Grafikschriftarten die mit Grafikgeschwindigkeiten gedruckt werden.
Besteht jedoch die Notwendigkeit True Type Fonts zu verwenden, bieten die PP40x ) und alle  Modelle die Möglichkeit der Beschleunigen des Grafidruckes. Im Makromenü unter der Einstellung der Druckqualität befindet sich dort der Menüpunkt für Grafikqualität.
Folgende Einstellungen sind möglich:

  • Standard
  • WIN LQ 180 dpi
  • WIN NLQ 90 dpi
  • WIN DRAFT 60 dpi

In Abhängigkeit von der Druckqualität wird die Druckgeschwindigkeit erhöht werden. Die Zeichengrösse bleibt jedoch erhalten. Ebenfalls können diese Einstellungen im Druckertreiber vorgenommen werden.

Grafikbeschleunigung

Was sind die Ursachen für Horizontalfehler bei Serie PP 40x Druckern?

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Möglich Ursache 1:

Das Druckkopfkabel ist defekt. (Leitungsbruch)

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:

  • PP 404 old – 5322 320 12219 Print Head Cable
  • PP 405 old – 5322 321 23787 Print Head Cable
  • PP 404/405 new – 8707 901 00030 Print Head Cable
  • PP 407/408 old – 5322 321 62441 Print Head Cable
  • PP 407/408 new- 8707 901 00038 Print Head Cable
[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 2

Der Print H-Encoder oder Encoder Strip oder die Signalübertragung über den 4poligen Stecker über das Druckkopfkabel in die DEV ist defekt. Während der Initialisierungsphase fährt der Schlitten heftig gegen die rechte Seitenwand und bleibt dort stehen.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummer:

  • PP 40X old – 5322 218 80713 Print H-Encoder
  • PP40X new – 8707 901 00031Print H-Encoder 2
  • PP 40X old/new – 5322 466 11114 Encoder Strip 2
[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 3

Der oder die Horizontalmotoren sind defekt. Im PP407/8 immer paarweise austauschen. Die Motoren haben ca. 4 Ohm Innenwiderstand und sind beim PP407 in Reihe geschaltet.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:

  • PP 404/405 old – 5322 361 21304 H-Motor
  • PP 404/405 new – 8707 901 00032 H-Motor 2
  • PP 407/408 old – 5322 361 10757 H-Motor left
  • PP 407/407new  -8707 901- 00039 H-MOTOR LEFT PP407/8-2
  • PP 407/408 old – 5322 361 10758 H-Motor right
  • PP 407/408 new – 8707 901 00040 H-MOTOR RIGHT PP407/8-2
[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 4

Der Gummipuffer in der linken Seitenwand fehlt oder ist zerstört.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummer:
PP 40X – 5322 310 11261 Kit Left Stopper

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 5

Das Farbbandgetriebe ist defekt, so daß der Druckkopfumschalthebel in der Druckkopfumschaltstellung steht. Diese Position behindert die horizontale Bewegung des Schlittens und verhindert, daß er in die Endstellung kommt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:

  • PP 40X old – 5322 522 10431 Ribbon Gear
  • PP 40X new- 8707 901 00014 RIBBON GEAR – R
[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 6

Das Traktorgetriebe ist defekt, so daß der Papierquellenumschalthebel nicht durchschalten kann. Eine Blockade behindert die horizontale Bewegung des Schlittens und verhindert, daß er in die Endstellung kommt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Ordernummern:
PP 40X – 5322 522 10432 Tractor Gear

Was muß man beachten bei LPR Printing mit PM PNS PP 40x

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Bei LPR Printing unter Windows. muß der Bytecount aktiviert sein.

1064-lpr_001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begründung:

„LPR Byte Zählung“ zwingt Windows, die Anzahl der Bytes in der Datei zu zählen und sendet diesen Wert mit den Daten der empfangen Datei als Unterbefehl mit. Wenn LPR Bytezählung ausgeschaltet ist, legt Microsoft die auf eine Größe, die viel größer ist als die tatsächliche Dateigröße. Sie ist weder 0, noch die tatsächliche Dateigröße.

Wie installiert man einen Standfuss für PP 408 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie installiert man einen Standfuss für PP 407 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie installiert man einen Standfuss für PP 405 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Was ist der Unterschied von einer relativen zur absoluten horizontalen Position

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]
  • Die Absolute Pos. geht immer vom linken Rand aus.
  • Eine Relative Pos. bezieht sich auf das letzte Zeichen. 

 

  • Beispiel für Druckposition 1/2″ (30 / 60″) vom linken Rand
    HEX : 1B 24 1E 00
    DEC : 27 36 30 00
  • Horizontal Pos. Relative = von der letzten Druckposition
    HEX :1B 5C P1 P2
    Draft – Mode (P1 + P2 * 256) * 1/120
    LQ – Mode (P1 + P2 * 256) * 1/180
  • Beispiel für Druckposition im Data – Mode 1/2″ (60 / 120″) von der letzten Position
    HEX : 1B 5C 3C 00
    DEC : 27 92 60 00
  • Beispiel für Druckposition LQ-Mode 1/2″ (90 / 180″) von der letzten Position
    HEX : 1B 5C 6A 00
    DEC : 27 92 90 00

Welches Schmieröl wird bei Serie PP 40x / PP 80x für die Wellen benutzt?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Als Schmiermittel verwendet PSi ein Schmieröl „ISOFlex PDP 61 A“

der Hersteller ist:
Fa. Klüber Lubrication
Geisenhausener Straße 7
81379 München
Tel 089 78760
www.klueber.de

 

alternativ dazu können Sie auch ein gutes Fernschreiböl (Schreibmaschinen) verwenden.

Schmiermittel Datenblatt

Es werden keine Umlaute aus Windows mit neuen Treibern auf älteren PP 40x Druckern gedruckt

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

In allen neuen Windows-Druckertreibern wird eine Code-Page ISO 8859-15 benutzt, die das Euro Zeichen beinhaltet. Bei älteren Druckern ist diese Code-Page nicht vorhanden, sodaß der Drucker bei diesem Kommando in seinen default Zeichensatz zurück fällt. Bei älteren Druckern sollte der vorhanden Zeichensatz ISO 8859-1 anwählt und in allen Makros gespeichert werden. Dieser ISO Satz besitzt alle Zeichen bis auf das Euro-Zeichen (dieses wird dann als Grafikzeichen ausgegeben).

Wie stellt man die 1. Druckzeile bei der Serie PP 20x ein?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Starten des Programms PPMenu.exe in dem entsprechenden Menü (1 oder 2) die Top-Margin in Zeilen einstellen. Diese Einstellung hat allerdings nur eine Wirkung wenn unter „Config“ der Parameter TOP-CTL auf „Setup“ gestellt ist.

 

Einstellung 1. Druckzeile

Wie kann man die optischen Sensoren des PR9 neu ausrichten?

Der Grund eines permanenten Schiefzuges von Papier im PR9 kann an falschen Speicherwerten der optischen Sensoren liegen. Diese können neu ausgerichtet werden. Gehen sie gemäß der Anleitung vor:

Ausrichten der optischen Sensoren PR9

Wie kann man die Geschwindigkeit im Draft Mode erhöhen (HSD)

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Die Qualität der Schriftart Data kann in 2 Stufen bzw. 2 Geschwindigkeiten gewählt werden.

Wie kann man einen unsignierten Treiber unter Win Server 2012 installieren?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Unter Windows Server 2012 lassen sich nicht zertifizierte Druckertreiber nur installieren, wenn Win Serv. 2012 diese auch zulässt. Hierzu muß das Zulassen freigeschaltet werden. Hier ein kurzer Weg:

Unsignierte Treiber unter Win 2012 zulassen

Mein Matrixdrucker druckt nur sehr langsam aus einer Windowsumgebung

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Es wird empfohlen die PSi-Orginaldruckertreiber zu verwenden und aus der Applikation nur interne Druckerschriftarten zu verwenden. True Type Fonts sind Grafikschriftarten die mit Grafikgeschwindigkeiten gedruckt werden.
Besteht jedoch die Notwendigkeit True Type Fonts zu verwenden, bieten die PP40x ) und alle  Modelle die Möglichkeit der Beschleunigen des Grafidruckes. Im Makromenü unter der Einstellung der Druckqualität befindet sich dort der Menüpunkt für Grafikqualität.
Folgende Einstellungen sind möglich:

  • Standard
  • WIN LQ 180 dpi
  • WIN NLQ 90 dpi
  • WIN DRAFT 60 dpi

In Abhängigkeit von der Druckqualität wird die Druckgeschwindigkeit erhöht werden. Die Zeichengrösse bleibt jedoch erhalten. Ebenfalls können diese Einstellungen im Druckertreiber vorgenommen werden.

Grafikbeschleunigung

Wie kann man einen unsignierten Treiber unter Win10 installieren?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Unter Windows 10 lassen sich nicht zertifizierte Druckertreiber nur installieren, wenn Win10 diese auch zulässt. Hierzu muß das Zulassen freigeschaltet werden. Hier ein kurzer Weg:

Unsignierte Treiber unter Windows 10 installieren

Wie kann man ein Treiberpaket unter Win7 / 8 /10 dauerhaft löschen?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Diese ist immer dann notwendig wenn ein neuerer Druckertreiber gleichen Names installiert werden soll.

Win7 / Win8 Druckertreiber deinstallieren

Wie kann man unsignierte Treiber unter Win8 installieren?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Unter Windows 8 lassen sich nicht zertifizierte Druckertreiber nur installieren, wenn Win 8 diese zuläßt. Hierzu mss das Zulassen freigeschaltet werden. Hier ein kurzer Weg.

Unsignierte Treiber unter Win 8 zulassen

Wie kann man eine 32 Bit-Treiber auf einen 64 Bit System installieren?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

32-Bit Drucker Treiberprobleme auf einem Windows Server 2008 R2 Bei der Installation eines zusätzlichen x86 Druckertreibers auf 64 Bit Windows 2008 R2 kommt da nach der Angabe des Treibers die Meldung: „Pfad zu den Windows-Medien (x64-Prozessor)“. Dabei wird nach einer „ntprint.inf“ Datei gefragt. Diese kann mit einem kleinen Workaround zugeführt werden.

32 Bit Treiberinstallation auf 64 Bit

Was muß man beachten bei LPR Printing mit PM PNS PP 40x

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Bei LPR Printing unter Windows. muß der Bytecount aktiviert sein.

1064-lpr_001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begründung:

„LPR Byte Zählung“ zwingt Windows, die Anzahl der Bytes in der Datei zu zählen und sendet diesen Wert mit den Daten der empfangen Datei als Unterbefehl mit. Wenn LPR Bytezählung ausgeschaltet ist, legt Microsoft die auf eine Größe, die viel größer ist als die tatsächliche Dateigröße. Sie ist weder 0, noch die tatsächliche Dateigröße.

Wie installiere ich einen PSi Druckertreiber auf Windows Server?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Wie kann ich ein PM-Ethernet auf AS400/iSeries installieren?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Installationsanweisung für Standard PM-Ethernet 10/100 MBit ohne SCS Konverter an eine AS400/iSeries

Die Printserver unterstützen bei der IBM AS/400/iSeries vollständig den SCS Datenstrom. Bei IPDS Daten ist nur die Wandlung von Fonts möglich. Andere IPDS Merkmale müssen wie bisher durch spezielle IPDS Datenstromkonvertierer umgesetzt werden, die zwischen System und Drucker geschaltet sind. In AS/400 Netzwerken können Netzwerkdrucker auf zwei verschiedene Arten betrieben werden:

  • über eine entfernte Ausgabewarteschlange (RMTPRTQ)
  • über eine Einheitenbeschreibung

Die Vorgehensweise entnehmen sie der PDF-Datei.

Matrix unter AS400

Wie installiert man einen Standfuss für PP 806 / PP 809 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie installiert man einen Standfuss für PP 803 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie installiert man einen Standfuss für PP 408 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie installiert man einen Standfuss für PP 407 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie installiert man einen Standfuss für PP 405 ?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

FSI_19273

Wie werden Start/Stop strings übergeben in „Logical Printer“ des PM Ethernets?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Strings können per Dezimal-Code übergeben werden. Ein Backslash leitet das Dezimales Zeichen ein (unbedingte 3 stellige Dezimale Schreibweise). Zeichen die keine Steuerzeichen sind können in ASCII direkt übergeben werden.

  • Beispiel:
    Formfeed: \027\012
    Makro 2: \027\091\050\032\114 oder \027\0912 r

StringChange_PM_Ethernet

 

Wie kann man einen Ethernet Printserver auf Standardwerte zurücksetzen?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Der Printserver kann manuell per Tastenkombination auf den Fabrikauslieferungszustand zurückgesetzt werden.

Vorgehensweise entnehmen sie der angehangen Dokumentation:

  • Status Taste drücken um eine Statusseite zu drucken.
  • Der entsprechende Ethernet Release kann dort abgelesen werden..
  • Je nach Release ist die Vorgehensweise unterschiedlich

Print_Server_Reset_For_PM_Ethernet_PS_IC_102_Rel_deu

Wie erstellt man Benutzerdefinierte Papierformate unter Windows?

[bsf-info-box icon="Defaults-info-circle" icon_size="32" icon_color="#1e73be"][/bsf-info-box]

Information

Um ein benutzerdefiniertes Papierformat unter Win NT / W2K / XP zu definieren, muß wie folgt vorgegangen werden:

  • Druckerordner öffnen
  • Menü ´Datei´ -> ´Servereigenschaften´
  • Dort kann nun ein benutzerdefiniertes Formular erzeugt und unter einem frei wählbaren Namen gesichert werden.
  • Das Formular steht anschließend in allen Druckertreibern zur Verfügung, die diese Formulargröße unterstützen.

Wichtig: Es sind Administrator-Rechte erforderlich um Formulare definieren zu können.