[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Zeilenstand auf den ersten 1 – 3 Seiten versetzt: Prüfen Ursache 2 oder Ursache 3 (FF2).Transport im Cutter bremst den Papierlauf. Zur Prüfung den Cutter abklappen und das Papier über den Cutter laufen lassen.
Druckkopfschild defekt oder mit Kleber / Klebeetikette verschmutzt. Walze ausbauen und Druckkopfschild prüfen.
Typischer Fehler: Beim Papiertransport stößt die obere Papierkante an und verschiebt oder verreißt das Papier.
Info: Nach Reparatur den korrekten Sitz von Paperguide 4, Paperguide 1 prüfen, Schrauben lösen und wieder festziehen.

1. Zeile ist zu hoch, Druck erfolgt auf Perforation.
Papiersensor evtl. bei Reparatur getauscht und mit dem Sensor von PP404/405 oder PP407/408 verwechselt. Adjust im Menü des Druckers überprüfen und ggf. einstellen. Papierbeule (Welle) vor dem ersten Rollenpaar FF1:
Das Papier ist bereits unter FF2, Ursache fast immer im hinteren Antriebsbereich.Traktorklappe angebrochen: Traktorklappe in der Traktorkassette ist angebrochen und kann das Papier je nach Papierdicke bremsen.
Lösung: Tarktorkassette tauschen
Papier wird aus den Traktoren gerissen, es enstehen Langlöcher bei PP 407 und PP 408.

Mögliche Ursache 1:
Die Rollen des Paper Guide 4 sind aufgequollen (Umfangsgeschwindigkeit wird höher) und ziehen das Papier mit mehr Zug aus den Traktoren.
Lösung: Paper Guide 4 5322 466 83095 austauschen.

Mögliche Ursache 2:
Der Andruck des Paper Guide ist einseitig. Das Papier wird zu einer Seite gezogen. Lösung: Paper Guide 4 5322 466 83095 austauschen.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Prüfen Ursache 2 oder Ursache 3 (sporadisch auftretender Vertikalversatz).

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 2

Transport im Cutter bremst den Papierlauf

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Zur Prüfung den Cutter abklappen und das Papier über den Cutter laufen lassen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 3

Druckkopfschild defekt oder mit Kleber / Klebeetikette verschmutzt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Walze ausbauen und Druckkopfschild prüfen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 4

Typischer Fehler: Beim Papiertransport stößt die obere Papierkante an und verschiebt oder verreißt das Papier.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Info: Nach Reparatur den korrekten Sitz von Paperguide 4, Paperguide 1 prüfen, Schrauben lösen und wieder festziehen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 5

1. Zeile ist zu hoch, Druck erfolgt auf Perforation. Papiersensor evtl. bei Reparatur getauscht und mit dem Sensor von PP404/405 oder PP407/408 verwechselt.

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Adjust im Menü des Druckers überprüfen und ggf. einstellen.

[bsf-info-box icon="Defaults-close remove times" icon_size="32" icon_color="#dd3333"][/bsf-info-box]

Mögliche Ursache 6

Papierbeule (Welle) vor dem ersten Rollenpaar FF1

[bsf-info-box icon="Defaults-check" icon_size="32" icon_color="#81d742"][/bsf-info-box]

Abhilfe

Das Papier ist bereits unter FF2, Ursache fast immer im hinteren Antriebsbereich.
Traktorklappe angebrochen: Traktorklappe in der Traktorkassette ist angebrochen und kann das Papier je nach Papierdicke bremsen.
Lösung: Tarktorkassette tauschen